MagyarEnglishDeutsch
Detallierte Suche

Orosztony – Pogányvári Weinberg und Warte

Orosztony

Orosztony befindet sich lediglich 7 km von dem Klein-Balaton entfernt und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele von Naturfreunden. Die Gemeinde bietet mehrere Sehenswürdigkeiten.

Zur Zeit der Türkenkriege ist der Burgkapitän von Kanizsa, György Thúry, hier gefallen und seine Erinnerung wahrt ein Totempfahl am Rande der Gemeinde.

Nördlich von Orosztony auf dem Weg nach Zalaszabar befindet sich der Pogányvári Weinberg, eines der besten Weingebiete des Komitates Zala. Urkunden zeugen davon, dass bereits im 18. Jahrhundert hier Weinbau betrieben wurde.

Von der 298 Meter hohen Pogányvári Hügelspitze bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf die Klein-Balaton Region und die umliegenden Gemeinden. Auf dem höchsten Punkt des Weinberges befindet sich eine meteorologische Station, die aber nicht besucht werden kann.

Nach dem Ausflug auf dem Weinberg loht es sich auch das Dorf zu besuchen, wo die Hausfrauen noch heute die traditionelle Gastronomie des Komitates Zala wahren. Sie bereiten ihre Spezialitäten, die Nusstorte und die Vanille-Zuckerbretzel, für Gemeinschaftsveranstaltungen in Orosztony regelmäßig zu.


Kontakten

Cím: Orosztony
homePage: http://www.orosztony.hu



Galerie


Videos


Kontaktaufnahme

Bitte füllen Sie die bezeichnenden Zellen aus!


Bevor Sie würden bewerten!